11
Nov

Malgorzata Mazur erreicht dritten Platz

Gepostet in News,Wettkämpfe von Kevin Kasprus

Am 07. und 08.11. fanden die Württembergischen Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen in Schwäbisch Gmünd statt. Mit dabei waren drei Schwimmer/innen des TGN-Nürtingen. Es konnten sich insgesamt drei Schwimmer/innen für diesen Wettkampf qualifizieren.

So konnte Nico Hemmerich (Jhg. 2003) über die 200m Brust zeigen wie er im Vergleich zu seinen Jahrgangskonkurrenten steht. Hier schaffte er es mit der Zeit von 03:08,15 min auf den 5. Platz von gesamt Württemberg. Über die 100m Brust wurde er dann siebter in der Zeit von 01:29,14 min und bei den 200m Lagen schaffte er es in 02:53,14 min insgesamt dreizehnter zu werden.

Marvin Maierhöfer (Jhg. 1995) wurde in der offenen Wertung über die 50m Schmetterling mit einer Zeit von 0:27,71 min einundzwanzigster.

Malgorzata Mazur (Jhg. 2004) konnte sich bei den 100m Brust mit der Zeit von 01:28,15 min den dritten Platz sichern. Über die 200m Lagen wurde sie dann mit 03:02,17 min elfte und bei den 200m Brust schaffte sie es in 03:16,82 min sechste zu werden.

Insgesamt verbesserten sich die Schwimmer/innen in ihren einzelnen Lagen erheblich. So konnten alle neue Bestzeiten verzeichnen.

Tags: , , ,

Kommentare: