01
Jun

Trainingslager Caorle 2016

Gepostet in Allgemein,News von Kevin Kasprus

Auch In diesem Jahr gab es wieder ein Trainingslager. Dieses Jahr fuhren 18 Schwimmer und Schwimmerinnen während der zweiten Woche der Pfingstferien erneut nach Caorle. Unsere Gruppe wurde von drei Trainern bekleidet (Julia, Gerd und Frank). Mit dabei in diesem Jahr waren auch Schwimmer und Schwimmerinnen sowie Trainer des TSV Berkheim.

Am 21.06. machten wir uns mit einem Reisebus auf den Weg nach Caorle. Das Ziel war der wie im letzten Jahr der Campingplatz „Pra‘ DELLE TORRI“. Dort trafen wir mittags ein und konnten uns so erst einmal in den 5-Personen-Bungalows einrichten und hatten noch etwas Freizeit bevor es zum ersten Abendessen ging.

Als Trainingsbecken standen uns in diesem Jahr nur die 50m-Becken zur Verfügungen. Jeden Tag standen zweimal zwei Stunden Wassertraining und zusätzlich vor dem Frühstück am Morgen ein Landtraining am Strand an. Die Freizeit nutzten die Meisten um ans Meer zu gehen und sich am Strand zu sonnen. Trotz kurzzeitigem schlechten Wetter war der Trainingsbetrieb nicht großartig betroffen und es ging bei Regen alles normal weiter. Nach einem Tag war das schlechte Wetter jedoch vorbeigezogen und die Sonne ließ sich nun die ganze Woche über Blicken.

Um 7 Uhr ging es zum Frühstück in das Hotel der Campinganlage. Das Frühstück bestand aus einem Buffet, sodass für jeden etwas zu Essen dabei war. Es gab jeden Mittag ein Salat-Büffet und ein Hauptgericht. Am Abend bestand das Essen aus einem Salat-Büffet, einem Hauptgericht und einem Dessert.

Nach der Abendmahlzeit hatten wir Zeit zur freien Verfügung. Die Freizeit wurde genutzt zum Eis essen und verschiedenen anderen Aktivitäten. Außerdem gab es an einem Abend ein gemeinsames Spiel mit der gesamten Gruppe. Bei sehr viel Spaß haben wir das Spiel Make `N` Break gespielt.

Ein großes Lob noch an die Trainer, Regen und Sonne immer am Schwimmbecken standen und die Hitze ausgehalten haben.

Abschließend kann man sagen, dass das Trainingslager ein voller Erfolg war und alle, ob groß oder klein, sehr gut trainiert haben.

Bilder finden Sie: hier

Tags: ,

Kommentare: